Hier finden Sie eine Auswahl von Artikeln, Fach- und Buchbeiträgen:

Aktuelle Fachbeiträge im Bereich Datenschutz

Vorträge

Population Europe

  • Long live Europe: Demographic prospects for the next decade. Europe's population will age over the next decades, as demographers predict. How precise are these demographic forecasts? How much do they vary across Europe? Which support strategies for healthy aging will get on the political agenda? (20.06.12)
  • Riding the Population Wave: Never before has the human population grown so rapidly and never before has it aged so quickly. At a conference in Warsaw politicians, scientists, and NGOs discussed facts, myths, and action plans on active ageing. (30.05.12)
  • Educating Women: Investment in women's education can turn future population growth (07.03.2012)
  • Tackling Europe's Health Divide: A study on death reveals large potential for prevention and improved health in the European Union (together with Katharina Frosch, 07.02.12)
  • Secrets of Longevety: Demographers Explore Key Factors Contributing to a Longer Lifespan (24.10.11)
  • Estimating Migration Flows: Improving Estimation Method of Migration Flows  (27.09.11)

PopDigest sind kuzre Zusammenfassungen zu wissenschaftlichen Artikeln im Themenfeld Demografie.

Süddeutsche Zeitung

  • Auf der Suche nach Kompetenz. In Schule, Uni und Beruf: Bildungsforscher entwickeln immer mehr Tests, stoßen dabei aber auch auf Grenzen  (03.08.09. Seite: Schule und Hoschschule)
  • Jeder in seinem Takt. Immer mehr Grundschüler werden jahrgangsübergreifend unterrichtet - über Effekte weiß man noch wenig. (08.06.09. Seite: Schule und Hochschule)
  • Kleine Klimabotschafter. Grundschüler kämpfen für den Schutz der Umwelt - sie wollen eine Million Bäume pflanzen. (23.03.09. Seite: Schule und Hochschule)
  • Die Flucht ins Private. In den Großstädten schrecken immer mehr Eltern vor den staatlichen Grundschulen zurück. (02.02.09, Seite: Schule und Hochschule. Zum Text

Der Tagesspiegel

die tageszeitung

  • die tageszeitung:  Teure Bildung im Schattensystem. NACHHILFE: Der Markt boomt. Verunsicherte Eltern investieren 1,2 Milliarden in privaten Extraunterricht. Qualitätsstandards gibt es kaum (06.01.10, Seite: Bildung)
  • die tageszeitung: Vom Hauptschulabschluss zum Abitur. Über Durchlässigkeit von Bildungseinrichtungen wird viel gesprochen. An Oberstufenzentren wird sie schon lange praktiziert (18.11.09, Seite: Bildung), Abdruck in der Berliner Lehrerzeitung (blz), 1/2010
  • die tageszeitung: Tote Staatsschule, Private Auferstehung? Berlin-Kreuzberg schließt eine Schule - mangels Nachfrage. Vier private Träger wollen das Gebäude mit attraktiven Lernkonzepten wieder beleben (31.12.08, Seite: Bildung)
  • Erste Klassen abgeschafft In zwei Dritteln aller Grundschulen werden die Schulanfänger in altersgemischten Gruppen lernen. An vielen Schulen wird die neue Form des Unterrichtens allerdings noch abgelehnt. Wie es gehen kann zeigt ein Beispiel (04.09.2008 online, 05.09.2008 print, Lokalteil)

Weitere Veröffentlichungen

  • Fachzeitschrift "Pädagogik": Bessere Leistungen in jahrgangsgemischten Gruppen. Interview mit der Professorin Dr. Margarete Götz, Universität Würzburg. Sie wertete den Modellversuch „Schulanfang auf neuen Wegen“ in Baden-Württemberg aus (Heft 3/09, S. 54 f.)
  • Aachener Zeitung: "Die soziale Mischung endet beim Schuleintritt". Private Schulen treten in Konkurrenz zu öffentlichen Schulen. Das verändert die Zusammensetzung der Schüler an staatlichen Schulen. Beispiel Berlin Kreuzberg (10.01.09, Seite 3)
  • Schule + Familie: Das Magazin für Eltern von Grundschulkinder: Altersgemischte Klassen - Die Schule der Zukunft? Erstklässler sitzen neben Zweitklässlern, die Großen helfen den Kleinen: Immer mehr Bundesländer fördern den altersgemischten Unterricht. Reportage. Schule + Familie, Ausgabe 04/2008, November 2008, S. 16-19
  • Pädagogik: "Schüler im Web 2.0.", S. 54-55, 6/08
  • Aachener Nachrichten: Wenn der Kick mit dem Klick zur Falle wird. Schüler und Studenten im Web 2.0. Internetnetzwerke erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Nicht immer denken Nutzer über Risiken nach (08.02.2008, Seite 3)

Beiträge für Fachverlage

Bücher

Redaktion

  • Redaktion von Veröffentlichungen auf der Webseite von Population Europe
  • Zahlreiche Themenhefte der  „Kommunalpolitischen Reihe“ des Bildungswerks für Alternative Kommunalpolitik e.V. , 1999 - 2002
  • Themenheft des schulischen Modellversuchs „AnSchuB“ (Schulische Umweltbildung im Ballungsraum des wiedervereinigten Berlins)